Workshops Termine 2020

Veränderungen durch die Corona-Krise

Derzeit sind alle Termine für Kurse und Vorträge verschoben. Sobald die Situation es zulässt, werde ich die neuen Termin online stellen.

 

Workshops im Kloster Bredelar

27.06.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Termin wird verschoben
Gute Nahrung für Körper, Geist und Seele


Wo: Kloster Bredelar, Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg
Beschreibung
Wohlfühlen durch die Kombination von gesunder Ernährung und Bewegung/Entspannung
Die drei Säulen zum körperlichen Wohlfühlen sind:
• Gesundheitsfördernde Ernährung,
• ausreichend moderate Bewegung und
• Abschalten in Entspannungsphasen.
Die Dozentinnen Christiane Rummel, Gesundheits- und Ernährungscoach und Birgit Vossel, Hatha-Yogalehrerin nach S. Kneipp zeigen Ihnen an diesem Nachmittag einen Weg zu einem gesteigerten Wohlbefinden durch gesunde Ernährung unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse mit der optimalen Kombination von Bewegung und Entspannung durch Yogaübungen.
Kosten: 50 € pro Person (Zahlung bei Anmeldung) Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Eine Anmeldung ist erforderlich bis 20. Juni 2020.

Christiane Rummel, 0173-86 466 18, info@christianerummel.de

 

Auch diese Termine werden verschoben

 

30.07.2020, 18.00 - 21.30 Uhr
Was tut mir wirklich gut? Ernährung, Yoga, Meditation

01.08.2020, 14.00 - 17.30  Uhr
Was tut mir wirklich gut? Ernährung, Yoga, Meditation

Wo: Kloster Bredelar, Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg
Beschreibung
Ganzheitliche Kombination von Ernährung, Bewegung und Entspannung

  • Wie kann ich meine Mitte finden, meine innere Ruhe und Zufriedenheit?
  • Welche Nahrungsmittel sind aus dem Überangebot für mich wirklich verträglich?
  • Wie kann ich Bewegung und Entspannung sinnvollkombinieren?

Die Dozentinnen Sibille Dawid, Motivations- und Mentaltrainerin und Meditationstherapeutin, Christiane Rummel, Gesundheits- und Ernährungscoach, Birgit Vossel, Hatha-Yogalehrerin nach S. Kneipp zeigen Ihnen an diesem Nachmittag wie Sie achtsam, ehrlich und zugleich liebevoll mit sich selbst umgehen können.

Informationen, Meditation und Yoga-Übungen zeigen Ihnen eine Antwort auf die Frage „Was tut mir wirklich gut?“
Kosten: 80 € pro Person (Zahlung bei Anmeldung)

Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Eine Anmeldung ist erforderlich bis 22. Juli 2020.

Christiane Rummel, 0173-86 466 18, info@christianerummel.de

Rückblick auf vergangene Workshops

Achtsamkeits-Wochenende im Kloster Bredelar

Juli 2019

Die Räume des Kloster Bredelar sind der ideale Ort, einmal in sich hinein zu spüren, achtsam zu sein. Die Teilnehmer des 1. Achtsamkeitswochenende im Kloster waren sehr begeistert vom Angebot, das die gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung umfasste, alles unter dem Thema „Ich achte darauf, was mir gut tut.“ Die drei Dozentinnen hatten für dieses Wochenende ein interessantes, themenbezogenes Programm zusammen gestellt.
Christiane Rummel, Ernährungsberaterin: „Es gibt keine Ernährungsempfehlung, die für alle gleich gut zutrifft. Vielmehr muss jeder für sich fühlen, was tut mir gut und was nicht. Wer sich loslöst von sich immer wieder verändernden Modediäten, auf den eigenen Körper hört und dabei die Grundprinzipien gesunder Ernährung beachtet, erlebt eine innere Zufriedenheit und mehr Gesundheit.“
Birgit Vossel, Yogalehrerin: „Yoga lehrt uns die Achtung vor dem Leben und fordert uns auf, alles was lebt, achtsam zu behandeln. Beim Üben der Körperhaltungen fangen wir damit bei uns selbst an. Wir üben uns darin, achtsam mit dem unserem Körper umzugehen. So erhalten wir direkt ein Feedback, wie gut der achtsame Umgang mit uns selbst tut.“
Sibille Dawid, Coach für Lebensfreude und Achtsamkeit: „Es sind fünf Grundvoraussetzungen für ein glückliches Leben, die in der Psychologie anerkannt sind. Diese fünf Eigenschaften können mit professioneller Hilfe trainiert werden, indem die Sichtweise für das Positive im Leben aufgezeigt wird. Themen waren Zufriedenheit, Glück und positive Denkweisen in Zusammenhang mit zwischenmenschlichen Beziehungen. In meiner Meditation konnten die Teilnehmer eine Tiefenentspannung erleben.“
Nach der positiven Resonanz wird dieses Angebot sicher noch einmal wiederholt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Fotos: Christiane Rummel, Pixelio, 1 und 1